Angekommen

Der Weg hierher war nicht immer einfach für mich. Aber ich würde um keinen Preis der Welt etwas ändern wollen. Meine Erfahrungen haben mich zu dem gemacht, was ich heute bin, und ich habe aus  Fehlern gelernt. 
Davon können meine Kunden heute profitieren.

 

VITA SIMONE DETTE

Geboren wurde ich 1959, aufgewachsen und wohnhaft bin ich im Vogtland.
Bereits während meiner Schulzeit hatte mich mein Zeichenlehrer Eberhard Brune geprägt und meine Leidenschaft für das experimentelle Malen und einem freien Malstil geweckt. Diese Begeisterung hat nie aufgehört. 

Mein beruflicher Weg war jedoch ein anderer. Ich begann 1976 meine Ausbildung zur Kinderkrankenschwester und arbeitete danach lange Zeit als Arzthelferin. Seit 2012 habe ich die Zeit, mich intensiver der Malerei zu widmen. Seitdem  erweitere ich regelmäßig mein Wissen und Können in den verschiedensten Techniken der Malerei durch Kurse bei namhaften Künstlern wie  

Eberhard Brune, Gudrun Schmitt, Melanie Herbst, Ines Kollar, Ines Hildur, Angelika Biber- Najork, Isabelle Zacher- Finet, Andreas Claviez, Manuela Schilbach- König, Bernd Klimmer, Christina Jehne, Petra Nitzsche, Heinz Felbermair, Wolfgang Blechschmidt, Dirk Richter


Insbesondere  Acrylfarben mit ihren vielfältigen Möglichkeiten haben es mir angetan. Wenn ich male, entstehen meine Bilder meist spontan.  Die Wahl der Farben und auch die Motive entwickeln sich oft aus der Stimmung des Moments heraus.
Inspirieren lasse ich mich dabei von Musik, der Natur und Landschaft meiner Heimat sowie Urlaubserinnerungen.
Einzelausstellungen oder Beteiligung an Gruppenausstellungen erfolgten seit 2013 regelmäßig und inzwischen finden immer mehr Bilder von mir ein neues Zuhause.
 
Besondere Freude bereitet es mir, meine Kenntnisse und meine Leidenschaft im kreativen Umgang mit Farben an meine Malschüler weiterzugeben sei es als Dozentin an der Kunstvereinschule Plauen oder im eigenen Atelier.

Seit 2022 bin ich nicht mehr im Beruf tätig und kann nun ausschließlich meiner Berufung nachgehen.